Fotografie

Sieh das Gute liegt so nah!

Wir kooperieren ab diesem Jahr auch mit Kaiser*Schäfer Fotoworks. Hier in Heppenheim am Maiberg ist die Basis der beiden Fotografen Johannes Kaiser und Matthias Schäfer. Das heißt für uns, ob Firmenfilm oder Portraits, aber auch Sammlungsdokumentationen haben wir kurze Wege bei der Konzeption und persönlichen Meetings. Es freut uns, dass unser Netzwerk der Spezialisten, der Profis und Preisträger weiter wächst. www.kaiser-schaefer.de

 

 

  • Portrait Johannes Kaiser

Johannes Kaiser

Als studierter Kommunikations-Designer und Fotograf sammelte J. Kaiser als Art-Director in Frankfurter Werbeagenturen Erfahrung auf großen Etats. Als Creative-Director entwickelte er später seine eigene Handschrift. Heute schätzen seine Kunden die überraschenden Lösungsansätze und die kreative Umsetzung in den Bereichen Foto, Print, Web, Illustration und Bewegtbild. Die Fotografie bezeichnet er dabei als seine große Leidenschaft.

„In der Fotografie kann ich meine konzeptionellen und kreativen Stärken zu 100% einbringen. Meine Erfahrung als Art-Director hilft mir eine inividuelle und emotionale Bildsprache für unsere Kunden zu entwickeln. Das Endergebnis ist auf die jeweilige Zielgruppe und auf alle Medien perfekt abgestimmt.“

  • Portrait Matthias Schäfer

Matthias Schäfer

Er studierte an der SRH Hochschule Heidelberg Virtuelle Realität – Game Development. Hier sammelte er Erfahrung im Bereich Fotografie, Film und der Szenen-Setzung. Das Studium ermöglichte ihm zusätzliche Erfahrungen im Bereich der Programmierung. Er beherrscht die künstlerische wie auch die technische Seite bei Film und Fotografie.

„In Film und Fotografie kann ich Emotionen der Menschen so einfangen, dass es keiner weiteren Textsprache bedarf. Dadurch können Botschaften unserer Kunden auf vielfältige Art und Weise transportiert werden. Die daraus entstehenden Produkte werden so abgestimmt, dass sie den individuellen Wünschen der jeweiligen Zielgruppen entsprechen.“

 

Automobilfotografie und Fotografie

 

René Staud

René Staud gehört unbestritten zu den renommiertesten und international anerkannten Automobilfotografen. Auch als Künstler ist sein Werk in Fachkreisen bekannt, so wurden die Fotografien rund um das Thema „Aston Martin meets Art“ bereits weltweit in Galerien und Kunstausstellungen präsentiert.

René Staud verfügt über einen Stab von überaus kompetenten Mitarbeitern und eine hervorragend ausgestattes Studio, aber auch Ausrüstung für Vor-Ort-Fotografie. Für unsere Oldtimersammlungsprojekte wurden alle Automobile vor einem ruhigen Hintergrund fotografiert, damit die Modelle, ähnlich einer shakespearischen Bühne, allein im Vordergrund stehen und sich die Aufmerksamkeit auf sie konzentriert. Die Ansichten der Oldtimer sowie die Detailaufnahmen sprechen eine ganz eigene Bildsprache. Konzeptionell erarbeitete QUINTESSENZ mit René Staud das Design - Hand in Hand. Für den Neuauftritt der Webpräsenz von QUINTESSENZ, hat er viele hervorragende Bilder zur Verfügung gestellt.
Eine Gelegenheit hier ihm unseren Dank auszusprechen.

Das fertige Buch zur Dokumentation wurde von ihm fotografiert und von brandbook.de in Frankfurt gebunden.


 

 

Barbara Leibig

Frau Leibig hat umfassendes Know-how im Kreativbereich und ist eine der Spezialistinnen von Quintessenz - Manufaktur für Chroniken. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fotografin. Sie erkannte die Zeichen der Zeit, dass die analoge Fotografie zur Zeit ihres Abschlusses im Umbruch war und beschloss eine weitere Ausbildung im gerade neu geschaffenen Berufsbild der Mediengestalterin print und nonprint draufzusetzen. Diese schloss sie mit Bestnoten ab. Daneben fand sie noch Zeit sich als Dozentin für Adobe Photoshop zu zertifizieren. Als Dozentin an eines privaten Ausbildungszentrums für digitale Medienberufe, brachte sie einige Jahrgänge zum erfolgreichen Abschluss. Heute noch lehrt Frau Leibig an der SRH Hochschule und erarbeitet mit uns Cross Media Produktionen, daneben arbeitet Sie als freie Fotografin und Grafikerin.

 

Fotostudio Neher

Produktfotografie im Studio oder vor Ort. Das inhabergeführte Unternehmen, bereits in der dritten Generationen, berät umsichtig und kompetent, das Ergebnis ist stets brilliant. Alle neuen Projekte von Quintessenz - Produktfotos unserer Bücher - wurden und werden im Heppenheimer Fotostudio Neher gemacht.