Service

In Absprache mit Ihnen sind folgende Stile bei der Erarbeitung Ihrer Firmenchronik möglich

 

Anspruch
Populärwissenschaftliche Darstellung Ihrer Firmenchronik. An mehreren Beispielen einiger Mitglieder (bspw. bei Verbänden, Niederlassungen, Kooperationen)  sehr unterschiedlicher Größe und diverser Regionen Prozesse, Schwierigkeiten und Erfolge darstellen. Oder eine personalisierte Sichtweise ehemaliger und heutiger Mitarbieter, die den Wandel Ihrer Arbeitswelt, die Innvoationen und die Meilensteine für Ihre Firmenchronik aus Ihrer Sicht erzählen.

 

Zielgruppe
Mitglieder, Gemeinden, Politik, Mitarbeiter, Banken, Kooperationspartner, Lieferanten, Jubilare

 

Ziel
Imagewerbung / Identifikation innerhalb der Firma/ Gruppe/ des Verbands / Akquirierung neuer Kunden / Mitglieder (bei Verbänden, Vereinen oder Gruppen)

 

Sicherung der historisch relevanten Unterlagen und Katalogisierung
Vielleicht ist Ihr Archiv ist lückenhaft? Durch Krieg wurden Unterlagen zurückgelassen, oder gingen verloren?
Sichtung und Gewichtung des vorhandenen Archivs, Bewertung der relevanten Unterlagen, richtige Archivierung d. h. Katalog, Archivaufbau und Struktur mittels einer Firmen-Archivdatenbank.

 

Zeitnahe Interviews mit Zeitzeugen / Film oder Interview für ihre Firmenchronik
Vorstände und Experten werden filmisch von einem Journalisten mit Erfahrung aus der Branche befragt.
Wahrscheinlich Filminterviews nach Wunsch in häuslicher Umgebung, nach Wunsch in den Geschäftsräumlichkeiten Ihrer Firma.
Transkription der Interviews (gesprochenes Wort) als Originaltext
Originaltext für Schriftdeutsch bearbeiten, glätten.
Als Quelle für Chronik – bspw. Zitate

 

Bereits vorhandene Chroniken dienen der Information
Meist sind diese im Duktus der vergangenen Jahrzehnte, oder sind unvollständig.

Unsere Autoren überarbeiten und ergänzen diese.