Unsere Spezialisten

Agenturleistungen

Quintessenz_Portraits

Leitung, Redaktion & Administration

Thomas Klinger

 

Dipl.-Ing. der Elektrotechnik (TH), entwickelte  Bilddatenbanken für Industrie und Museen. Er verfasste technische Dokumentationen, bevor er vor 15 Jahren zusammen mit seiner Frau Petra Schaberger Quintessenz – Manufaktur für Chroniken gründete. 

Thomas Klinger ist Spezialist für aufwändige Bildrestaurierung, Bildrecherche, redaktionelle Überarbeitung, für technische Dokumentation und Film. Da das Kreative das Kaufmännische nicht ausschließt, ist er Ihr Ansprechpartner für Angebote.

Portraitfotografie

Projektleitung & Konzeption

Petra Schaberger

Mediengestalterin für Print und Nonprint (Fachrichtung Mediendesign) und Autorin.
Bei Projektbeginn erstellt sie die Konzeption, fertigt Erstentwürfe als Diskussionsgrundlage und ist “Transmissionsriemen” für die Spezialisten von Quintessenz. Sie ist die Ansprechpartnerin für besondere Wünsche und findet gemeinsam mit dem Kunden  die passende Lösung.

Außerdem betreut sie den Blog Q5, schreibt zusammen mit ihrem Mann Glossen, Beiträge, Buchkritiken. Die Social Media Auftritte sowie die Aussendung der Newsletter fallen in ihren Bereich.

Seit einigen Jahren veranstaltet sie auf Blog Q5 Schreibwettbewerbe für Bücher für den guten Zweck, die von unserem Q5 Verlag herausgegeben werden.

Quintessenz_Portraits

Design, Layout, Satz & Illustration

Barbara Nagel

Kommunikationsdesignerin aus der Designer-Schmiede in Pforzheim.  Mit ihr wird jede Gestaltung geplant.

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung 2007 zur Grafikerin (IHK) war Barbara Nagel als Praktikantin für eineinhalb Jahre bei slk mediendesign, der Agentur von Manufaktur für Chroniken und konnte ihr Know-how nun in der Praxis anwenden. Selten war eine Zusammenarbeit für uns so fruchtbar — ob konzeptionell, gestalterisch oder menschlich. Im Anschluss daran studierte sie Kommunikationsdesign an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim, schloss als Fakultätsbeste ab und arbeitete einige Jahre in einer Agentur, die sie als Art Director verließ.

So kehrte sie zu Quintessenz zurück. Ihre Aufgabenschwerpunkte  sind Konzeption, Layout und Illustration. Sie und Petra Schaberger sind die treibende Kraft bei den Büchern für den guten Zweck vom Q5 Verlag. Zusammen haben sie nebenbei Unterrichtsmaterial erarbeitet, welches das genaue Lesen von Grundschülern fördert. Weitere Arbeiten  von Barbara Nagel finden Sie auf:
www.vaen-design.com

Constanze Junker

Autorin & Recherche

Constanze Junker

Der Mensch hat bei ihr das Wort.
Kompetenz setzt sich aus Wissen, Fähigkeiten und Haltungen zusammen. Mit naturwissenschaftlichem Studium, einem Kosmos eigener Erfahrungen ihres vielschichtigen Arbeitslebens, exzessivem Humor, unverstellter Sicht, unerschütterlichem Glauben an die Schönheit des Lebens (und im Bewusstsein seiner Begrenzung), strukturiertem Vorgehen plus großem Spaß am Formulieren und Schreiben erarbeitet Constanze Junker spannenden Lesestoff: Faktenreiche Texte mit Unterhaltungswert, je nach Wahl des Auftraggebers als ambitioniert erzählte Geschichte oder sachliche Schilderung, vorzugsweise Firmenchroniken, Porträts und Biografien. Nebenher schreibt die freiberufliche Autorin Textporträts für Unternehmen und Reportagen für Magazine und Zeitungen – stilistische Lockerungsübungen, die auch verhindern, dass beim Stöbern in vergangenen Jahrzehnten die Ist-Zeit aus den Augen verloren wird. Daher ist Constanze Junker eine unserer Stammautoren und  schon lange eine Spezialistin von Quintessenz.

constanzejunker@t-online.de

Autor für Oldtimer-dokumentationen

Dr. Harry Niemann

leitete von 1989 bis 2008 das Historische Archiv der Mercedes-Benz AG und Leiter des Bereichs Unternehmensgeschichte und Konzernarchiv der DaimlerChrysler AG – der heutigen Daimler AG. Im Rahmen dieser Tätigkeit publizierte er neben zahlreichen technikgeschichtlichen Arbeiten Essays zur Geschichte des Unternehmens. Dr. Niemann war zwischen 1998 und 2008 Vorsitzender der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW), im Kuratorium der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. (GUG), Leiter des VdW-Arbeitskreises „Automobil- und Zulieferarchive“ und Mitglied des „AwardsAdvisory Panel“ der Automotive Hall of Fame in Detroit.

Dr. Harry Niemann ist zweifelsfrei der richtige Mann, um eine Automobilsammlung kompetent zu dokumentieren. Dabei kommt sein flüssiger Schreibstil  sowohl dem Automobil-Enthusiasten als auch dem interessierten Laien entgegen. Eine Übersicht seiner Bücher finden Sie auf seiner Webseite: www.hn-car-heritage.com/

Autor & Journalist

Alexander Hoffmann

 Nach langen Jahren als Journalist für renommierte Zeitungen wie Frankfurter Rundschau und Süddeutsche Zeitung (ausgezeichnet mit dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse und dem Theodor-Wolff-Preis) wurde Alexander Hoffmann freier Publizist und Berater in der Wirtschaft. Er veröffentlichte zahlreiche Sachbücher zu zeitgeschichtlichen, wirtschaftshistorischen und medizinischen Themen.

Alexander Hoffmann ist einer der Stammautoren von Quintessenz und setzt sowohl Firmengeschichte als auch das private Erlebte in gekonnter Weise stilsicher und unterhaltsam in den Text des Buches um.

alexanderhoffmann@wanadoo.fr

Film & Fotografie

Matthias Schäfer und Johannes Kaiser

Sieh, das Gute liegt so nah! Wir kooperieren ab 2020 mit Kaiser*Schäfer Fotoworks. Hier in Heppenheim ist die Basis der beiden Fotografen Johannes Kaiser und Matthias Schäfer. 
Bei Firmenvideo oder Portrait- und Objektfotografie haben wir kurze Wege bei der Konzeption und Umsetzung.
Es freut uns, dass unser Netzwerk der Spezialisten, der Profis und Preisträger weiter wächst. Informationen und das Portfolio finden Sie hier: www.kaiser-schaefer.de und New Smart Media

Producer, Regisseur & Filmer

Lars Reimer

arbeitet als Regisseur und Producer für öffentlich-rechtliche TV-Sender wie ZDF, Arte, WDR, MDR bei u.a. “History“ , “Aspekte” und “Mona Lisa”, sowie für den RAI Sender Bozen.

Als Dozent unterrichtet er an der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften „Dramaturgie und künstlerische Gestaltung“.

Lars Reimer ist für seine Sorgfalt und sein Können beim Videodreh und bei Schnitt, Animation und Produktion bekannt. Für Quintessenz Manufaktur für Chroniken hat er mehrere Firmenvideos erstellt.

Automobil-Fotografie

René Staud

René Staud gehört unbestritten zu den renommiertesten und international anerkannten Automobilfotografen. Auch als Künstler ist sein Werk in Fachkreisen bekannt, so wurden die Fotografien rund um das Thema „Aston Martin meets Art“ bereits weltweit in Galerien und Kunstausstellungen präsentiert.

René Staud verfügt über einen Stab von überaus kompetenten Mitarbeitern und eine hervorragend ausgestattes Studio, aber auch Ausrüstung für Vor-Ort-Fotografie. Für unsere Oldtimersammlungsprojekte wurden alle Automobile vor einem ruhigen Hintergrund fotografiert, damit die Modelle, ähnlich einer shakespearischen Bühne, allein im Vordergrund stehen und sich die Aufmerksamkeit auf sie konzentriert. Die Ansichten der Oldtimer sowie die Detailaufnahmen sprechen eine ganz eigene Bildsprache.

Design & Fotografie

Barbara Leibig

hat umfassendes Know-how im Kreativbereich und ist eine der Spezialistinnen von Quintessenz Manufaktur für Chroniken. 

Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fotografin.  Mit Bestnoten schloss sie eine weitere Ausbildung im gerade neu geschaffenen Berufsbild der Mediengestalterin ab. Daneben fand sie noch Zeit sich als Dozentin für Adobe Photoshop zu zertifizieren, wo sie in einem privaten Ausbildungszentrum für digitale Medienberufe einige Jahrgänge zum erfolgreichen Abschluss brachte. Noch heute lehrt Barbara Leibig an der SRH Hochschule.

Mit Quintessenz Manufaktur für Chroniken erarbeitet sie Cross Media Produktionen, daneben ist sie freie Fotografin und Grafikerin.   www.buerob.de

 

Illustration

Silvia Wagner

Ihr Schwerpunkt liegt in der Gestaltung und der Bildsprache für Kunst, Theater und Kultur, Soziales und für den Buchmarkt. bspw. im Beltz Verlag 

Als Spezialistin von Quintessenz – Manufaktur für Chroniken liegt ihr besonderes Geschick darin, sehr individuelle und stimmige grafische Lösungen zu finden. Mit Liebe zum Detail und mit Blick für das große Ganze. Wir freuen uns sehr, mit ihr gemeinsam ein Biografie-Projekt realisiert zu haben, siehe auch unter Erinnerungscollage, für das sie originelle und spannende Illustrationen gestaltet hat. Seitdem gehört sie zum festen Stamm der Spezialisten von Quintessenz. Auf ihrer Webseite finden Sie ein umfassendes Portfolio.  

Übersetzung und Transkription

Andrea Perret

Der sprachlich korrekte Umgang mit Texten ist für die Diplom-Übersetzerin für Englisch und Niederländisch selbstverständlich. 

Als staatlich geprüfte Betriebswirtin sichert ihre Transkription der Interviews bei unseren Firmenchroniken auch die inhaltlichen Zusammenhänge.
Weitere Information finden Sie auf ihrer Webseite.

Yücel Özyürek sw 250 x 250

Lektorat

Yücel Özyürek

Der M.A. der Philologie und Sprachtrainer ist einer der Lektoren für Quintessenz. Durch die Zusammenarbeit bei der Firmenchronik der AVIA AG lernten wir Herrn Özyürek kennen. Ohne ihn hätte diese Chronik nur 99% Perfektion erreicht.

Kontaktdaten finden Sie auf seiner Webseite.

Druck

Thomas Appelius 

Der Druckermeister begleitet uns schon seit 20 Jahren und hat sich damit mehrfach als einer der Spezialisten von Quintessenz – Manufaktur für Chroniken bewiesen.
Er vertritt die Druckerei Stober, die in ihrem Kundenkreis große Marken wie Mercedes Benz etc. hat.
Innerhalb des Produktions- und Informationsnetzwerkes arbeitet die Druckerei Stober mit unserer Manufaktur eng zusammen. Die Umsetzung spezieller Kundenwünsche und besonderer Anforderungen werden gewährleistet. Als mittelständiges Unternehmen steht die Druckerei Stober dabei seit 1928 für Wirtschaftlichkeit und nachhaltige Produkte bei bester Qualität. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Druckerei Stober    appelius@stober.de

Buchbindung

Ulrike Wiesner

Als gelernte Buchbinderin und staatlich geprüfte Gestalterin im Handwerk kombiniert sie traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design.

Sie verarbeitet die unterschiedlichsten Materialien, ausgesuchte Stoffe und Lederarten sowie handgefertigte farbenfrohe Papierbögen zu Unikaten, bei denen neben der visuellen Qualität immer auch die Funktionalität im Vordergrund steht. Sie arbeitet jedoch gerne auch nach Kundenwünschen.

Für Quintessenz ist sie die ideale Ansprechpartnerin bei der Anfertigung von kleinen Auflagen oder individuellen Einzelstücken. Neben dem handwerklichen Binden der Bücher und Anfertigen von Schubern übernimmt sie gerne knifflige Aufgaben bei der Konstruktion von aufwändigen und stilvollen Buchkassetten.

Portofolio und Shop finden Sie auf ihrer Webseite.

u.wiesner@ideenreich-atelier.de